Krankenpflege-Ausbildung ganz neu auch bei uns

Wir freuen uns über die ersten beiden Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen, die eine Ausbildung bei uns absolvieren können. Die praktische Ausbildung findet zum Großteil im Herzzentrum statt, während der theoretische Teil am Bildungszentrum St. Hildegard unterrichtet wird. „Für uns ist die neue Kooperation ein weiterer Baustein, um dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenwirken zu können“, führt Kerstin Tanke, Pflegedirektorin der Klinik, aus. Etwa 70% der praktischen Ausbildung werde in den Schüchtermann-Schiller´schen.. Read More

Schutzimpfungen

Noch 1980 glaubte man, dass Infektionskrankheiten weitgehend besiegt sind. Das Wissen um die Gefährlichkeit und die Bedeutung von einer Schutzimpfung verschwand jedoch langsam aus unserem Bewusstsein. Durch verschiedene Einflüsse treten neue Infektionsgefahren auf und alte Seuchen flammen wieder auf. Die beste Wirkung für eine Schutzimpfung erzielen Sie, wenn Sie gesund sind, denn sie kann einen Ausbruch völlig  verhindern oder aber den Krankheitsverlauf deutlich abschwächen. Komplikationen und Nebenwirkungen sind bei öffentlich.. Read More

Die Arbeit unserer Hygienebeauftragten

Im Rahmen der Hygiene und der Infektionsprävention kommt einer qualifizierten Weiterbildung von Hygienebeauftragten eine besondere Bedeutung zu. Die Hygienebeauftragten wirken bei der Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen mit. Hier ist eine entsprechende Sachkenntnis gefordert, um ausreichend Schutz vor Infektionen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen sicher zu stellen. In regelmäßigen Abständen findet eine gemeinsame Begehung mit der Bereichsleitung und den Hygienefachkräften in den unterschiedlichen Abteilungen statt. Hierbei sollen Hygienemängel.. Read More

Aufruf zum positiven Denken – Gesundheit muss Spaß machen

Fangen wir zunächst einmal mit einer Frage an: Was bereitet dem Patienten, der an die Zeit nach seiner Rückkehr aus der Reha denkt, mit am meisten Kopfzerbrechen? In neun von zehn Fällen lautet die Antwort: die ungewisse Zukunft. Die Zukunft nämlich, in der man sich erst einmal an eine neue und völlig andere Art des Lebens gewöhnen muss, die wahrscheinlich eine sehr radikale Änderung gegenüber der Zeit vorher war. Vielleicht heißt.. Read More

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Was passt besser in den goldenen Oktober als eine herzhafte Kürbissuppe?   800 g   Hokkaidokürbis 600 g   Möhren 1          Zwiebel 1 Stück Ingwer (ca. 3 cm) 2 EL     Rapsöl 1 Liter  Gemüsebrühe 500 ml  Kokosmilch Salz und Pfeffer Sojasoße Zitronensaft   Den Kürbis, die Möhren, die Zwiebel und den Ingwer schälen, würfeln und mit dem Rapsöl in einem Topf andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15 – 20 Minuten.. Read More

Ballondilatation und Stentimplantation

Wenn die Gefäße eng werden und der Blutfluss stoppt Damit das Herz seine anspruchsvolle Aufgabe erfüllen kann, ist es auf eine gute Durchblutung angewiesen. Über die Herzkranzarterien (Koronarien), die der großen Körperschlagader entspringen, wird der Herzmuskel mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Durch die im Laufe eines Lebens zunehmende Verkalkung der Arterien (Arteriosklerose) und der Ablagerung von Blutfetten und Zellbestandteilen (Plaque) an den vorgeschädigten Gefäßwänden, entstehen Verengungen. Diese Engstellen beeinträchtigen die Durchblutung.. Read More