Weltwassertag

Die Vereinten Nationen haben den 22. März jedes Jahres zum Weltwassertag ausgerufen. Ziel ist es, dem global bedeutsamen Thema Wasser Bedeutung und Aufmerksamkeit zu widmen.   Der Mensch kann ohne Wasser nicht überleben. In den letzten 100 Jahren ist der tägliche Wasserverbrauch von einem Menschen von 20 Litern auf 140 Liter gestiegen. Obwohl ein gesunder Mensch täglich nur ca. 2,5 Liter Wasser zum Überleben braucht. Wasser in guter Qualität gibt.. Read More

Mediterraner Gemüsesalat

Für das Dressing 1 EL               Sonnenblumenkerne 1 kl.                Knoblauchzehe 2 Bund          Petersilie 1 EL               Olivenöl 3 EL               Gemüsebrühe, flüssig 3 EL               Balsamicoessig   Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben, pürieren und beiseite stellen.   Für den Salat 2                     rote Paprikaschoten           und 1                     gelbe Paprikaschote           waschen und in kleine Stücke schneiden. 250g               Möhren                               schälen und quer in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Im Topf mit 1 TL                Olivenöl                                kurz andünsten. 200g               Zucchini                              .. Read More

Kathetergestützter Ersatz der Aortenklappe

Wenn eine konventionelle Herzklappenoperation nicht in Frage kommt Die Verengung der Aortenklappe ist die häufigste Herzklappenerkrankung in den Industrieländern. Mit steigender Lebenserwartung stellt sie eine Erkrankung insbesondere bei alten Menschen dar. Der operative Ersatz der Aortenklappe ist ein Standardverfahren mit sehr guten klinischen Ergebnissen. Dennoch kann für ältere Patienten mit bedeutsamen Begleiterkrankungen eine herkömmliche Herzklappenoperation zu risikoreich sein. Aus diesem Grunde werden ca. 30 – 60 % dieser Risikopatienten von.. Read More

Die Sprache des Herzens

Herz reimt sich auf Schmerz und das nicht nur in schlechten Schlagern. Wer einen Infarkt hinter sich hat, kennt die andere, die bittere Seite der Erkenntnis und kann, um bei dem erwähnten Bild zu bleiben, in der Tat ein Lied davon singen. Doch nicht nur negative Regungen machen sich in dem zentralen Organ unseres Körpers unmittelbar bemerkbar: Es ist die ganze Skala menschlicher Emotionen, die wir mit unserem Herzen in.. Read More

BGM, BEM, BGF … alles klar?!

In den Abteilungen unserer Klinik hört man seit einigen Monaten des Öfteren Sätze wie: „Ich gehe heute zum BGM!“, „Ich mache jetzt auch BGF!“ oder „Heute ist Betriebssport!“   „Ohne Gesundheit ist alles nichts!“ Gesundheit ist wichtig, das weiß wohl mittlerweile jeder und darüber herrscht ungeteilte Einigkeit! Und so wundert es nicht, dass diesem wichtigen Thema ein immer höherer Stellenwert beigemessen wird. Persönliche Gesundheit und gesunde Lebensführung sind und bleiben.. Read More

Antibiotikum – Freund oder Feind ?

Das Thema Antibiotika steht immer öfter in der Kritik. Einst als „Rettung der Menschheit“ gepriesen, sind diese Medikamente, die gegen eine Vielzahl von Bakterien wirksam sind, immer öfter zum Problem geworden. Woran liegt das? Lässt die Wirkung nach? Es sind sicher verschiedene Faktoren, deren Zusammentreffen als Auslöser gelten dürfen. Zum einen ist das Wirkspektrum der einzelnen Antibiotika sehr unterscheidlich. Die einen wirken nur auf ganz gezielte, wenige Bakterien, andere wiederum.. Read More