Was sind Viren?

Da Viren (Lateinisch virus à„ Schleim“, „Saft“, „Gift“) sehr klein sind – Bakterien sind ca. um ein Hundertfaches größer – lassen sie sich unter einem Lichtmikroskop nicht darstellen. Die Größe liegt zwischen 10 und 500 Nanometern. Erst seit dem 19.Jahrhundert sind Viren als eigene biologische Einheit bekannt. Die Beschreibung von Viruserkrankungen und die ersten Behandlungsmethoden stammen aus der Zeit um 1780 v.Chr.   Vermehrung Viren zählt man nicht zu den.. Read More

Weltwassertag

Die Vereinten Nationen haben den 22. März jedes Jahres zum Weltwassertag ausgerufen. Ziel ist es, dem global bedeutsamen Thema Wasser Bedeutung und Aufmerksamkeit zu widmen.   Der Mensch kann ohne Wasser nicht überleben. In den letzten 100 Jahren ist der tägliche Wasserverbrauch von einem Menschen von 20 Litern auf 140 Liter gestiegen. Obwohl ein gesunder Mensch täglich nur ca. 2,5 Liter Wasser zum Überleben braucht. Wasser in guter Qualität gibt.. Read More

Kathetergestützter Ersatz der Aortenklappe

Wenn eine konventionelle Herzklappenoperation nicht in Frage kommt Die Verengung der Aortenklappe ist die häufigste Herzklappenerkrankung in den Industrieländern. Mit steigender Lebenserwartung stellt sie eine Erkrankung insbesondere bei alten Menschen dar. Der operative Ersatz der Aortenklappe ist ein Standardverfahren mit sehr guten klinischen Ergebnissen. Dennoch kann für ältere Patienten mit bedeutsamen Begleiterkrankungen eine herkömmliche Herzklappenoperation zu risikoreich sein. Aus diesem Grunde werden ca. 30 – 60 % dieser Risikopatienten von.. Read More

Die Sprache des Herzens

Herz reimt sich auf Schmerz und das nicht nur in schlechten Schlagern. Wer einen Infarkt hinter sich hat, kennt die andere, die bittere Seite der Erkenntnis und kann, um bei dem erwähnten Bild zu bleiben, in der Tat ein Lied davon singen. Doch nicht nur negative Regungen machen sich in dem zentralen Organ unseres Körpers unmittelbar bemerkbar: Es ist die ganze Skala menschlicher Emotionen, die wir mit unserem Herzen in.. Read More