Aufbereitung von Medizinprodukten – Instrumentenkreislauf

Mit Krankheitserregern kontaminierte Medizinprodukte können die Quelle von Infektionen beim Patienten im Krankenhaus sein. Die Aufbereitung von Instrumentarium und Medizinprodukten erfolgt in der Regel in einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA). Ihre Aufgabe ist die Reinigung, Desinfektion, Pflege, Verpackung, Sterilisation und Bereitstellung von Medizinprodukten, wie zum Beispiel Operationsbesteck für eine Operation. Eine ZSVA teilt sich in verschiedene reine und unreine Bereiche auf wie z.B. die Instrumentenannahme- und Reinigungszone (unreiner Bereich). Dadurch wird.. Read More

Herz aus dem Takt – Patientenveranstaltung im Rahmen der Herzwoche

Das Thema Vorhofflimmern stand im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, die im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung in der Schüchtermann-Klinik stattfand. Unter Moderation von Prof. Dr. Gerold Mönnig, Chefarzt der Kardiologie mit Schwerpunkt Rhythmologie, gingen die Referenten auf verschiedene Aspekte der Krankheit ein. Den Auftakt machte Prof. Dr. Christian Pott, Oberarzt der Kardiologie. Er informierte über Symptome und Gefahren der Volkskrankheit Vorhofflimmern. Patienten mit Vorhofflimmern verfolge diese Krankheit oft ihr Leben.. Read More

Krankenpflege-Ausbildung ganz neu auch bei uns

Wir freuen uns über die ersten beiden Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen, die eine Ausbildung bei uns absolvieren können. Die praktische Ausbildung findet zum Großteil im Herzzentrum statt, während der theoretische Teil am Bildungszentrum St. Hildegard unterrichtet wird. „Für uns ist die neue Kooperation ein weiterer Baustein, um dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenwirken zu können“, führt Kerstin Tanke, Pflegedirektorin der Klinik, aus. Etwa 70% der praktischen Ausbildung werde in den Schüchtermann-Schiller´schen.. Read More

Schutzimpfungen

Noch 1980 glaubte man, dass Infektionskrankheiten weitgehend besiegt sind. Das Wissen um die Gefährlichkeit und die Bedeutung von einer Schutzimpfung verschwand jedoch langsam aus unserem Bewusstsein. Durch verschiedene Einflüsse treten neue Infektionsgefahren auf und alte Seuchen flammen wieder auf. Die beste Wirkung für eine Schutzimpfung erzielen Sie, wenn Sie gesund sind, denn sie kann einen Ausbruch völlig  verhindern oder aber den Krankheitsverlauf deutlich abschwächen. Komplikationen und Nebenwirkungen sind bei öffentlich.. Read More