Ein dauerhaft hohes inneres Stressniveau kann u.a. zu Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen führen. Wie komme ich trotz eines hohen Stressniveaus zum inneren Gleichgewicht? Eine Antwort auf diese Frage liegt im Zusammenspiel von Herz und Psyche über das vegetative Nervensystem. Der Parasympathikus ist ein Teil des vegetativen Nervensystems. Er wird auch als „Ruhenerv“ oder „innere Bremse“ bezeichnet, weil er innerhalb des vegetativen Systems Ruhe und Entspannung in den Körper bringt. Eine Stärkung.. Read More