Mann mit Hut

In der Schüchtermann-Klinik wurden und werden Menschen unterschiedlichen Geschlechts, verschiedener Hautfarben und Religionen, fast allen Alters und unterschiedlicher Weltanschauung behandelt. Von Zeit zu Zeit war auch schon der ein oder andere Prominente unter der Patienten – so 1975 der berühmte Künstler und Kunsttheoretiker Joseph Beuys.   Der Prominente mit Hut Sein Markenzeichen – der Filzhut – begleitete ihn dabei auch in der Klinik, wie die Mitpatientin Ilse Schmäing aus Düsseldorf.. Read More

Für einen Augen-Blick

Seine erste Kamera erhielt Dr. Rainer Buchwalsky, erster Chefarzt und Ärztlicher Direktor der Schüchtermann-Klinik, Mitte der 50er Jahre zur Konfirmation. Mit diesem Geschenk verbunden war die Verpflichtung, Menschen auf Festen und bei Ereignissen innerhalb des Familien- und Freundeskreises festzuhalten. Überwältigt von den Eindrücken in der sogenannten Neuen Welt Anfang der 60er Jahre erwachte seine Leidenschaft zur Fotografie.   Fotos aus allen Ecken der Welt Mit einer Kleinbild-Spiegelreflexkamera der Vorkriegszeit, der.. Read More

Von der Bauplanung bis zur Eröffnung

Vor 45 Jahren entstand die Schüchtermann-Klinik als Kurklinik Beim Bau einer neuen Klinik für die ursprünglich geplanten Indikationen Herz, Kreislauf, Rheuma und Atemwegserkrankungen musste vieles berücksichtigt werden. Architektur, Konstruktion, Bauweise, Technik und Gestaltung mussten definiert werden, berichtete Dr. Rainer Buchwalsky – erster Chefarzt der Klinik – in der Festschrift zum zehnjährigen Bestehen. Die Schüchtermann-Klinik (42.500 Kubikmeter umbauter Raum) entstand auf einer 25.170 Quadratmeter großen Fläche. Der erste Spatenstich fand am.. Read More

Wer war eigentlich Heinrich Schüchtermann?

Heinrich Schüchtermann ist der Namenspatron unserer Klinik – mit ihm fühlen wir uns immer noch sehr eng verbunden. Doch wer war eigentlich dieser Mann? Heinrich Schüchtermann wurde am 20. Oktober 1830 in Recklinghausen als Sohn eines Bäckers geboren. Er erlernte das Uhrmacherhandwerk und machte sich schon in jungen Jahren selbstständig. Frühzeitig hatte er das unternehmerische Gespür für die aufkommende Industrialisierung in der Mitte der 1880er-Jahre. Unter anderem gründete er eine bedeutende.. Read More

Wie alt war das Kalb?

Medizinische Exzellenz und menschliche Wärme, diese Kombination macht zufrieden. Kontinuierlich befragen wir deswegen unsere Patienten, inwiefern wir diesem Anspruch gerecht werden. So können Sie als Patienten uns den Spiegel vorhalten: Womit sind sie schon zufrieden? Und wo können wir uns noch verbessern? Wir fragen unsere Patienten aber nicht erst seit gestern um ihre Meinung. Immer schon war die Schüchtermann-Klinik um größtmögliche Patientenzufriedenheit bemüht. So wurde schon im Jahr 1973, also im Gründungsjahr.. Read More