Entschleunigtes Atmen als Entspannungstechnik

Ein dauerhaft hohes inneres Stressniveau kann u.a. zu Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen führen. Wie komme ich trotz eines hohen Stressniveaus zum inneren Gleichgewicht? Eine Antwort auf diese Frage liegt im Zusammenspiel von Herz und Psyche über das vegetative Nervensystem. Der Parasympathikus ist ein Teil des vegetativen Nervensystems. Er wird auch als „Ruhenerv“ oder „innere Bremse“ bezeichnet, weil er innerhalb des vegetativen Systems Ruhe und Entspannung in den Körper bringt. Eine Stärkung.. Read More

Bronzemedaille für unsere Mitarbeiterin und DLRG-Rettungsschwimmerin Barbara Horst

Gemeinsam mit ihren drei Teamkolleginnen der DLRG Ortsgruppe Dissen/Bad Rothenfelde erkämpfte sich unsere Mitarbeiterin aus der Therapieabteilung Frau Barbara Horst die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft im Rettungssport in Adelaide, Australien.   Erfolge für das Damen-Team der Ortsgruppe Dissen/Bad Rothenfelde Das Damen-Team der Ortsgruppe Dissen/Bad Rothenfelde, bestehend aus Barbara Horst, Katrin Kaletsch, Karin Meyer zu Hörste und Dörthe Ostermöller Rosner, konnte sich in der 4x50m Hindernisstaffel den dritten Platz sichern. In.. Read More

Zweiter Bewerbertag ein voller Erfolg

Bereits zum zweiten Mal haben wir einen Bewerbertag für die Pflege veranstaltet. Mehr als 80 Interessierte von Papenburg bis Paderborn hatten sich auf den Weg nach Bad Rothenfelde gemacht, um die Klinik, die Pflegedirektion und die potentiellen neuen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen. Von 10-15 Uhr bestand die Möglichkeit, die verschiedenen Stationen kennenzulernen, die sich mit ganz unterschiedlichen Ständen und kreativen Aktionen vorstellten. Von der Reanimationspuppe über das Glücksrad und den.. Read More

Knolle im Zirkus

Sie ist schon zu einer richtigen Tradition geworden: die Nikolausfeier für Mitarbeiterkinder unserer Klinik. Weit über 30 Kinder zwischen 0 und 8 Jahren waren mit ihren Eltern gekommen, um sich das Puppentheater-Stück „Knolle im Zirkus“ des Theaters „Musik und Fadenspiel“ anzusehen.   Zirkus im Nachbardorf! Da sind Knolle und Wuff natürlich auch dabei. Schon auf dem Weg erleben sie allerhand lustige Sachen. Im Zirkus angekommen, geraten sie mitten ins Zirkuszelt und erleben.. Read More

Schutzimpfungen

Noch 1980 glaubte man, dass Infektionskrankheiten weitgehend besiegt sind. Das Wissen um die Gefährlichkeit und die Bedeutung von einer Schutzimpfung verschwand jedoch langsam aus unserem Bewusstsein. Durch verschiedene Einflüsse treten neue Infektionsgefahren auf und alte Seuchen flammen wieder auf. Die beste Wirkung für eine Schutzimpfung erzielen Sie, wenn Sie gesund sind, denn sie kann einen Ausbruch völlig  verhindern oder aber den Krankheitsverlauf deutlich abschwächen. Komplikationen und Nebenwirkungen sind bei öffentlich.. Read More

Unser Bewerbertag war … spitze!

Wir hatten ihn lange vorbereitet und auf ihn hingefiebert, jetzt war er da: unser Bewerbertag für Pflegekräfte! Weil wir zuvor noch keine Erfahrungen mit so einem Tag gemacht hatten, waren wir alle sehr gespannt: Wie viele Menschen würden kommen? Wie würde das Interesse sein? Jetzt können wir sagen: Der Einsatz hat sich wirklich gelohnt! Von 10-15 Uhr konnten die etwa 50 interessierten Pflegekräfte mit ihren Angehörigen und Freunden die verschiedenen Stationen kennenlernen,.. Read More