Hygienische Sicherheit in der Schüchtermann-Klinik

Immer schneller verbreiten sich Bakterien und andere Erreger. Manche sind harmlos, andere können der Gesundheit massiv schaden. Umso wichtiger ist es, auf dem Laufenden zu bleiben. Aktuelle Ereignisse möglichst schnell mitzubekommen, um zeitnah und adäquat darauf reagieren zu können. Der Weg dies zu erreichen und für Patienten und Mitarbeiter ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, splittet sich auf in verschiedene Möglichkeiten, die man parallel nutzen sollte.   Zum einen.. Read More

Der Biofilm – Eine Wohlfühloase für Mikroorganismen

Jeder kennt ihn beispielsweise als Zahnbelag, als Schleimschicht im Abfluss, in der Waschmittelschublade der Waschmaschine oder auf Abwaschtüchern und Reinigungsschwämmen- den Biofilm.   Doch wie entstehen solche Biofilme? Als erstes müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, d.h. es muss eine Oberfläche vorhanden sein, an der sich die Mikroorganismen (z.B. Bakterien) anhaften können. Wenn diese Oberfläche Kontakt mit Wasser oder hoher Luftfeuchtigkeit hat, bietet dies einen hervorragenden Nährboden für die Bildung eines.. Read More

Antibiotikum – Freund oder Feind ?

Das Thema Antibiotika steht immer öfter in der Kritik. Einst als „Rettung der Menschheit“ gepriesen, sind diese Medikamente, die gegen eine Vielzahl von Bakterien wirksam sind, immer öfter zum Problem geworden. Woran liegt das? Lässt die Wirkung nach? Es sind sicher verschiedene Faktoren, deren Zusammentreffen als Auslöser gelten dürfen. Zum einen ist das Wirkspektrum der einzelnen Antibiotika sehr unterscheidlich. Die einen wirken nur auf ganz gezielte, wenige Bakterien, andere wiederum.. Read More

Die Geschichte des Antibiotikums

Die Einführung von Antibiotika zählt zu den bedeutendsten Fortschritten der Medizin im 20.Jahrhundert. Das bekannteste Antibiotikum, das Penicillin, wurde 1928 von Alexander Fleming zufällig entdeckt. Antibiotika sind wirksam bei Infektionen, die durch Bakterien verursacht werden. Antibiotika sind UNWIRKSAM bei viralen Erkrankungen. Die Antibiotika unterstützen das Abwehrsystem des Körpers bei der Bekämpfung von Bakterien, indem sie die Erreger abtöten oder sie in ihrem Wachstum hemmen. Doch nicht jedes Antibiotikum hilft gegen.. Read More

Bakterien – Nutzen oder Schaden?

Die Frage, was genau Bakterien sind, bringt die Antwort, ob sie eher Schädlinge oder Nützlinge sind, näher. Bakterien haben einen eigenen Stoffwechsel und können so selbstständig überleben. Viren beispielsweise gehören nicht einmal zur „Verwandtschaft“. Sie benötigen zum Überleben einen Wirt, den sie ausnutzen.   Es gibt nicht DAS Bakterium Bakterien haben eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausprägungen. Sie unterscheiden sich beispielsweise in Form, Art und Fortbewegung. Es gibt Kugeln (die sog… Read More