Vertrauen – Verstehen – Verbinden: Unter diesen drei Schlagworten lässt sich das Leitbild der Schüchtermann-Klinik zusammenfassen. Ein Leitbild ist jedoch nur ein einfaches Stück Papier, wenn es nicht mit Leben gefüllt wird. Eine wichtige Maßnahme ist dabei unser Engagement im Social Media-Bereich: unser Blog „Herzerfrischend“.

 

Leitbild und Blog – wie passt das zusammen?

Vertrauen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen unserer Klinik schreiben für unser Blog. Damit erlauben wir einen Blick „hinter die Kulissen“ und zeigen, auf welche unterschiedlichen Kompetenzen Sie in unserer Klinik vertrauen dürfen.

Verstehen: Auch Sie können in unserem Blog aktiv werden. Schicken Sie uns Ihre Fragen zur Schüchtermann-Klinik oder zu Herz- und Kreislaufthemen: Die wichtigsten, interessantesten und meist gestellten Fragen beantworten unsere Fachexperten dann im Blog. So erhalten Sie eine kompetente Auskunft und wir können besser verstehen, was Sie bewegt.

Verbinden: Eines unserer Leitbild-Ziele ist es, Menschen zusammenzubringen und zu verbinden. Das geht am besten von Angesicht zu Angesicht, doch auch die sozialen Medien bieten hier Möglichkeiten der Vernetzung über Distanzen hinweg. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie unsere Artikel kommentieren: Welche Themen fanden Sie besonders interessant? Wo haben Sie vielleicht noch weitergehende Fragen? Gerne möchten wir mit Ihnen auch in der digitalen Welt in den Dialog treten.

 

Für wen ist das Blog gedacht?

Unser Blog „Herzerfrischend“ bietet ein breites Themenspektrum für  alle Menschen, die Sie für Herz- und Kreislauferkrankungen im Allgemeinen und die Schüchtermann-Klinik im Speziellen interessieren. Patienten und Betroffene stöbern vielleicht gerne in den Schwerpunkten „Herzhaft“, „Herzbewegend“ oder „Diagnose und Therapie“ und finden dort Präventionstipps wie medizinische Erläuterungen zu bevorstehenden Behandlungen. Und Bewerber können bei den Mitarbeiterberichten schon die ersten ihrer potentiell neuen Kollegen kennenlernen.

 

Wer schreibt für dieses Blog?

Für unser Blog „Herzerfrischend“ können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen der Klinik schreiben. Einige Namen werden Ihnen regelmäßig wieder begegnen, manche Kolleginnen oder Kollegen schreiben nur von Zeit zu Zeit. Auch unsere Patienten können einen Artikel über Ihre Krankheit und Ihren Aufenthalt in unserer Klinik schreiben. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie sich an unserem Blog beteiligen möchten.