Antibiotikum – Freund oder Feind ?

Herzerfrischend Fotolia_99226551_M-e1481632038847-938x370 Antibiotikum - Freund oder Feind ? Hygiene  Wirkung Viren Resistenzen Bakterien Antibiotikum

Das Thema Antibiotika steht immer öfter in der Kritik. Einst als „Rettung der Menschheit“ gepriesen, sind diese Medikamente, die gegen eine Vielzahl von Bakterien wirksam sind, immer öfter zum Problem geworden. Woran liegt das? Lässt die Wirkung nach? Es sind sicher verschiedene Faktoren, deren Zusammentreffen als Auslöser gelten dürfen. Zum einen ist das Wirkspektrum der einzelnen Antibiotika sehr unterscheidlich. Die einen wirken nur auf ganz gezielte, wenige Bakterien, andere wiederum.. Weiterlesen

Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Herzerfrischend LEW5910-938x370 Behandlung von Herzrhythmusstörungen Diagnose und Therapie  Katheterablation Kardioversion ICD Herzschrittmacher Herzrhythmusstörung Defibrillator

Nachdem wir schon einiges über die Symptome und Ursachen von Herzrhythmusstörungen berichtet haben, wollen wir uns heute mit Behandlungsmöglichkeiten beschäftigen. Die Therapie einer Herzrhythmusstörung hängt maßgeblich von der zugrunde liegenden Ursache ab. Besteht eine Grunderkrankung (z B. hoher Blutdruck, Schilddrüsenfunktionsstörung) die Herzrhythmusstörungen bewirkt, muss diese zunächst optimiert behandelt werden. Zur gezielten medikamentösen Behandlung von akuten oder chronischen Herzrhythmusstörungen steht eine Vielzahl unterschiedlicher Medikamente zur Verfügung. Bei einigen Arten von Herzrhythmusstörungen.. Weiterlesen