Die Begriffe Antiseptik und Asepsis sind im Verlauf der Geschichte auseinander hervorgegangen, und sie verfolgen mit verschiedenen Mitteln den gleichen Zweck. Asepsis ist aus dem griechischen abgeleitet und bedeutet wörtlich „ohne Fäulnis“. Es bezeichnet alle Maßnahmen zur Beseitigung von Krankheitserregern und somit den Zustand der Keimfreiheit. Maßnahmen, die zu einer Asepsis führen, sind im Wesentlichen wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Operation wie z.B. die Sterilisation aller medizinischer Instrumente und Kleidung,.. Weiterlesen