Bad Rothenfelde.  Mit neuen Wanderschuhen und Erinnerungen an eine schwere Zeit ist  Helmut Schmidt (56) zu seiner ganz persönlichen Pilgerreise aufgebrochen. Anfang November wanderte er von seiner Heimatstadt Oldenburg aus bis nach Bad Rothenfelde bei Osnabrück. „Ich wollte meinen Lebensrettern in der Schüchtermann-Klinik danken.“ 120 Kilometer hat er dafür zurückgelegt.                 Als Helmut Schmidt im November 2018 in dem Herzzentrum eintraf, hatte er.. Weiterlesen