Bad Rothenfelde. Verletzt und herrenlos war Pinscher Claudio, als er vor einigen Wochen in Rom aufgegriffen wurde. Mitarbeiter des  Vereins „pro-canalba – Hilfe für Hunde in Not“ haben ihn dort gefunden und nach Deutschland gebracht. Inzwischen wurde er medizinisch versorgt.  400 Euro haben Patienten und Mitarbeiter der Intermediate-Care-Station des integrierten Herzzentrums bei einer Spendenaktion zu Gunsten des Vereins „pro-canalba“ gesammelt. Mit dem Geld konnte nun Claudio geholfen werden. Der zwei.. Weiterlesen