Bad Rothenfelde. Die Schüchtermann Schiller´sche Kliniken GmbH & Co. KG zählen zu den 20 größten Arbeitgebern im Bezirk Osnabrück, Emsland und Grafschaft Bentheim der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Mit 1381 Mitarbeitern gehört die Gesundheitsfamilie mit ihren Standorten in Bad Rothenfelde, Bad Iburg, Osnabrück, Melle und Steinhagen zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. In der Branche „Gesundheitswesen“ belegen die Schüchtermann Schiller´sche Kliniken GmbH & Co. KG sogar Rang fünf der größten Arbeitgeber.

Rang 5 in der Branche Gesundheitswesen

„Besonders stolz sind wir darauf, dass zahlreiche unserer Mitarbeiter uns schon seit Jahren und Jahrzehnten die Treue halten“, sagt Prof. Michael Böckelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung.  Das gute Arbeitsklima und das Gefühl mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Einrichtung zu leisten liegt den Mitarbeitern dabei am Herzen, wie die Mitarbeiterbefragung 2017/2018 zeigt. Attraktive finanziellen Rahmenbedingungen, sehr gute Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten, familienorientierten Arbeitszeiten und weitere Angeboten machen die Schüchtermann-Klinik auch über die Region hinaus zu einem gefragten Arbeitgeber.

Gefragter Arbeitgeber

Darüber hinaus geht die Schüchtermann-Klinik seit 2018 in der Mitarbeitergewinnung neue Wege: In einem aufwändigen Verfahren haben sich acht Pflegekräfte von den Philippinen für die Arbeit in einem der modernsten Herzzentren Deutschlands qualifiziert. Im September haben die sechs Frauen und zwei Männer die Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger erhalten.

Große Unternehmen im IHK-Bezirk sind nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sie haben auch eine besondere Bedeutung als Arbeitgeber, teilt die IHK mit. Die IHK hat deshalb die größten gewerblichen Arbeitgeber aus Industrie, Handel, Verkehr und Dienstleistung im IHK-Bezirk durch eine aktuelle Umfrage ermittelt.

Die daraus entstandene Liste enthält Unternehmen, die mindestens 500 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im IHK-Bezirk haben. Diese beschäftigen in der Summe rund 77.000 Mitarbeiter.

Befragt wurden hauptsächlich im Handelsregister eingetragene Firmen mit einem Hauptsitz, einer Zweigniederlassung oder Betriebsstätte in der Stadt Osnabrück sowie in den Landkreisen Osnabrück, Grafschaft-Bentheim und Emsland (ohne Stadt Papenburg).

 

Julia Lüttmann

Referentin Unternehmenskommunikation